Joly Germine: Haitianische Bandenführerin wegen Missionarsentführungen angeklagt

Nach Angaben des Justizministeriums leitete Herr Germine ihre Eroberung aus einem haitianischen Gefängnis und stand wegen Lösegeldverhandlungen „in regelmäßigem Kontakt“ mit anderen 400 Mawozo-Führern. Ein Grund für die Entführung bestand darin, die Geiseln zu benutzen, um über die Freilassung von Herrn Germine zu verhandeln, sagten die Staatsanwälte.

Leave a Comment